Neuer Viscom-Repräsentant in Polen: JSD Polska

Viscom und JSD Polska begründen auf der SMT Hybrid Packaging in Nürnberg ihre Zusammenarbeit: Torsten Pelzer (links), Gesamtvertriebsleiter, und Holger Hansmann (rechts), Vertrieb Europa bei Viscom, mit Jacek Pawlowski, President, Szczepan Reiss, Vice-President und Krzysztof Maslowski, Service Manager bei JSD Polska Sp. z o.o. (v.l.n.r.).
Viscom und JSD Polska begründen auf der SMT Hybrid Packaging in Nürnberg ihre Zusammenarbeit: Torsten Pelzer (links), Gesamtvertriebsleiter, und Holger Hansmann (rechts), Vertrieb Europa bei Viscom, mit Jacek Pawlowski, President, Szczepan Reiss, Vice-President und Krzysztof Maslowski, Service Manager bei JSD Polska Sp. z o.o. (v.l.n.r.).

Hannover, Mai 2013

Die Viscom AG, führender Hersteller von Systemen für optische Inspektion und Röntgenprüfung, gewinnt auf der SMT Hybrid Packaging in Nürnberg einen neuen Vertriebspartner: Ab sofort ist JSD Polska Sp. z o.o. der exklusive Repräsentant von Viscom in Polen. Das Unternehmen nimmt die AOI-Systeme (Automatische Optische Inspektion), 3D-SPI-Systeme (Solder Paste Inspection) sowie die automatischen (AXI) und manuellen (MXI) Röntgeninspektionssysteme von Viscom ins Programm.

Mit Büros in Warschau und Kwidzyn (Großraum Danzig) ist JSD seit rund zehn Jahren Vertriebspartner internationaler Hersteller von Ausrüstung für die Elektronikfertigung, darunter ASM-SIPLACE, UIC, Vitronics-Soltec, Nutek, Hakko und anderen. JSD liefert außer Inspektionsequipment auch komplette Fertigungslinien, einschließlich Pastendruckern, SMT- und THT-Bestückern, Lötöfen und Test- und Traceability-Lösungen und bietet darüber hinaus auch Servicedienstleistungen und Installation.

Holger Hansmann, Vertrieb Europa bei Viscom: „JSD ist bekannt und gut vernetzt im polnischen Wachstumsmarkt für Elektronikfertigung. Deshalb waren wir uns schnell einig. Mit unserem Partner JSD können wir unseren bestehenden Kunden noch besseren Support bieten und dank ihrer Bekanntheit im Markt Neukunden hinzugewinnen."

Die Zusammenarbeit startete unmittelbar nach der Messe. JSD wird sowohl den Vertrieb als auch den First Level Support der Viscom Produkte übernehmen. Zusätzlich wird JSD bald in der Lage sein, eigene Produkt- und Techniktrainings anzubieten.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit", erklärt Jacek Pawlowski, President bei JSD. „Mit Viscom haben wir herausragende Produkte für AOI, SPI und Röntgen im Portfolio. Das passt in unsere Strategie, mit Spitzenprodukten für optimalen Durchsatz und Yield in der SMT-Fertigung zu sorgen."

Zur optimalen Darstellung der Webseite muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.