Aufsichtsrat

Derzeit gehören dem Aufsichtsrat der Viscom AG Frau Prof. Dr. Michèle Morner (Aufsichtsratsvorsitzende), Volker Pape und Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer an. Herr Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer wurde entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex in der Hauptversammlung am 27. Mai 2014 im Wege der Einzelwahl gewählt. Die Amtsperiode von Herrn Prof. Dr.-Ing. Overmeyer des Aufsichtsrates beträgt fünf Jahre. Frau Prof. Dr. Michèle Morner und Volker Pape wurden in der Hauptversammlung am 30. Mai 2018 gewählt. Die Nachwahl erfolgte gemäß § 11.4 der Satzung der Gesellschaft für den Rest der Amtsdauer der ausgeschiedenen Mitglieder Bernd Hackmann und Klaus Friedland.

Bei den Vorschlägen zur Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern wird auf die zur Wahrnehmung der Aufgaben erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und fachlichen Erfahrungen geachtet, ebenso wie auf die Vielfalt in der Zusammensetzung (Diversity). Dem Gremium gehört eine ausreichende Anzahl unabhängiger Mitglieder an, die in keiner geschäftlichen oder persönlichen Beziehung zur Gesellschaft oder zu deren Vorstand stehen.

Der Aufsichtsrat überwacht und berät den Vorstand bei der Führung der Geschäfte. Er wird in Strategie und Planung sowie in alle Fragen von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen eingebunden.

Zur optimalen Darstellung der Webseite muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK