Historie

2017

Viscom AG erzielt Rekordumsatz
Im Geschäftsjahr 2017 ist der Umsatz um 14,6 % im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.
Mit über 400 Mitarbeitern erzielte Viscom 88,5 Mio. Euro und befindet sich weiter auf Wachstumskurs.

Productronica innovation award: Das neue Röntgensystem X7056-II überzeugt mit höchstem Durchsatz und herausragender Prüftiefe


10-jähriges Bestehen von Viscom Machine Vision Trading Co. Ltd. in China

2016 - 2006

2016

2016

Erweitertes Systemangebit im Bereich 3D-AOI: Das System S3080 ultra gold vereint zukunftsweisende 3D-Prüftechnologie mit High-Speed

Viscom präsentiert die neuen Röntgeninspektionssysteme auf der NEPCON South China in Shenzhen

Technologie-Forum in den Räumlichkeiten des neu erbauten Viscom-Gebäudes in der Carl-Buderus-Straße 6

2015

Viscom TrueYield – die einzigartigeToolbox für vernetzte Optimierung der Inspektionsqualität und des Gesamtprozesses

Das 3D-AXI-System Viscom X7058 prüft inline komplexe und doppelseitig bestückte Baugruppen extrem schnell, beidseitig und vollflächig

2014

2014

Viscom entwickelt Röntgeninspektionssystem X8068 für größere Baugruppen

Viscom präsentiert das flexible 3D-AOI-System S3088 ultra mit Hochleistungssensorik

Viscom feiert 30-jähriges Jubiläum

2013

2013

Viscom optimiert die Prozesskontrolle mit Viscom Quality Uplink und Total 3D

Viscom S3088 CCI prüft Schutzlacke elektronischer Baugruppen

2012

2012

Entwicklung einer neuen Highspeed-Kameratechnik (XM-Modul)

Viscom stellt auf der SMT das neue Inspektionssystem zur 3D-Lotpastenkontrolle vor

Erste Systeme mit der neuen Bediensoftware vVision werden ausgeliefert

2011

2011

Beste Ergebnisse seit Unternehmensgründung

Viscom S3088 flex ersetzt als Nachfolgemodell die Baureihe III der S3088-Familie

Erweiterung der Produktfamilie der Drahtbondinspektion um das System Viscom S6056BO-V

2009

2009

Viscom feiert 25-jähriges Jubiläum

2008

2008

Gründung des eigenständigen Geschäftsbereichs Service

Viscom Inc. eröffnet ein Applikations- und Schulungszentrum in Mexiko

Viscom gewinnt in China und den USA mehrere Awards

2007

2007

Weltneuheit: Optische Inspektion und zeitgleiche 3D-Röntgenprüfung mit der Viscom X7056

Eröffnung des Viscom Applikationszentrums Shanghai in Anwesenheit des Niedersächsischen Ministerpräsidenten

2006

2006

Präsentation des ersten AOI-Desktop-Systems S2088

Viscom Inc., die USA-Niederlassung, bezieht ihren vergrößerten Sitz in Duluth/Atlanta, Georgia

Viscom geht im Mai 2006 an die Börse

2005 - 1995

2005

2005

Inbetriebnahme der vierten Fertigungshalle und Eröffnung des Schulungszentrums

Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001 : 2000

Entwicklung einer leistungsstarken 3D-Computertomografie

2004

2004

Dr. Martin Heuser und Volker Pape werden in Hannover zum „Unternehmer des Jahres 2003“ gewählt

2003

2003

Entwicklung des kompakten Röntgeninspektionssystems Viscom X8011

Erstes Viscom Technologie-Forum und Anwendertreffen

2002

2002

EasyPro – Vorstellung der neuen Bedienoberfläche der Viscom-Inspektionssysteme

2001

2001

Internationale Expansion: Gründung der Niederlassung in Frankreich

Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

2000

2000

Vorstellung des ersten Viscom-Drahtbondinspektionssystems

Viscom wächst – Umsatzsprung auf über 21 Mio. Euro

1998

1998

Beginn der internationalen Ausrichtung – Gründung der Niederlassungen in den USA und Singapur

Aufbau und Bezug zweier neuer Produktionshallen

1997

1997

Vorstellung der ersten eigenen Röntgenröhre

1996

1996

Vorstellung des weltweit ersten Systems, das Auflicht- und Röntgeninspektion (AOI/AXI) kombiniert

1994 - 1984

1994

1994

Viscom feiert 10-jähriges Jubiläum

1992

1992

Produktion im eigenen Hause: Umzug an den heutigen Firmensitz in Hannover-Badenstedt

1990

1990

Einführung des ersten Lötstelleninspektionssystems Viscom 6031

1989

1989

Großaufträge von Automobilzulieferern über Baugruppeninspektionssysteme gehen ein

1988

1988

Erste Viscom-Bestückungsprüfung im Einsatz

1986

1986

Einstieg in die Serienfertigung – Inspektionssysteme zur CD-Prüfung

1985

1985

Markteinführung der Bildverarbeitungssoftware TopPic

Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen auf der Hannover-Messe

1984

1984

Martin Heuser und Volker Pape gründen die Pape Bildverarbeitung GbR in einem 42 m² Büro in der Vahrenwalder Str. 10, Hannover

Zur optimalen Darstellung der Webseite muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK