Menü

Lotpasteninspektion | 3D-SPI


Schutzlackinspektion


Optische Inspektion | Desktop


Software-Lösungen


DeutschDE
Amerikas
  • Englisch
  • Spanisch
Asien
  • Englisch
  • Chinesisch
  • Japanisch
Menü

Besuchen Sie die neue Mediathek

Hier stehen Produktbroschüren, White Papers, Anwenderberichte und mehr zum Download bereit

> Zur Mediathek

Sie sind hier:

Peter Krippner

Peter Krippner

Vorstand Operations

Peter Krippner wurde 1964 in Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover geboren. 1983 machte er am Gymnasium Neustadt am Rübenberge sein Abitur und studierte nach der Bundeswehrzeit Elektrotechnik an der Universität Hannover. 1990 schloss er das Studium mit dem Titel Diplom-Ingenieur ab. 

Bereits während des Studiums arbeitete Herr Krippner als freier Mitarbeiter im Bereich Software-Entwicklung für Viscom und erstellte hier auch seine Diplomarbeit mit dem Thema „Automatische Inspektion von Lötstellen an SMD-Bauteilen“. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums ist er sodann als Entwicklungsingenieur dauerhaft in das Unternehmen Viscom eingetreten.

In der Folge übernahm Herr Krippner 1995 die Leitung der Software-Entwicklung sowie 1998 die Verantwortung für Projekte und Applikation im Bereich Lötstelleninspektion. 

2001 wurde Herr Krippner an die Spitze des Geschäftsbereichs Serienprodukte (SP) berufen, den er bis Ende Mai 2018 sehr erfolgreich leitetete. Als Leiter dieses Bereichs war er für die Auftragsbearbeitung und die Entwicklung der Produkte zur automatischen Inspektion von Leiterplatten (Pastendruck-, Bestück- und Lötstelleninspektion) verantwortlich. Hierzu hielt Herr Krippner auch intensiven Kontakt zum technischen Management der wichtigsten Viscom-Kunden.

Mit Wirkung ab 01. Juni 2018 zum weiteren Mitglied des Vorstands der Viscom AG berufen worden.