Übersicht

Service auf höchstem Niveau

Eine hohe Verfügbarkeit ist einer der wichtigsten Aspekte beim Einsatz von Inspektionssystemen. Sie setzt eine regelmäßige Wartung, Instandhaltung und Kalibration voraus. Zeit und Ressourcen für diese Maßnahmen sind häufig in den Unternehmen nicht in ausreichendem Maß vorhanden. Für diese Aufgaben stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Dabei garantieren wir dank unserer globalen Präsenz schnelle Reaktionszeiten. Sie steigern so Ihre Effektivität, minimieren Stillstandszeiten und erhöhen die Qualität.

Wir bieten Ihnen:

  • Service-Hotline: Kompetente und schnelle Beratung und Unterstützung bei Maschinenproblemen, Lösungssuche, Aufnahme von Serviceaufträgen und Ersatzteilbestellungen usw., auf Wunsch auch 24/7
  • Inbetriebnahme: Installation, Funktionstest, Endabnahme usw.
  • Instandhaltung (Inspektion und Wartung) von der Störungsbeseitigung bis zum Servicevertrag
  • Verfügbarkeitssicherstellung: Zuverlässige Anlagenverfügbarkeit durch kurzfristige Lieferung von Ersatzteilen sowie schnelle und kostengünstige Reparatur
  • Optimierung und Modernisierung: Traceability, Klassifikations-Konzepte, Taktzeitreduktion, Zusatzlösungen usw.
  • Remote Access Diagnose durch unsere Spezialisten
  • Screening: maschinenspezifische Systemanalyse in Bezug auf Verschleiß, den allgemeinen Wartungszustand inkl. Einhaltung der Kalibrationsintervalle, Überprüfung der Sensorik und des Softwarestands sowie Störungen
Ihre Ansprechpartner bei der Service-Hotline
Montag bis Donnerstag: 9:00 - 18:00 Uhr, Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr

Jens Czaja

Technischer Support

Tel.: +49 511 94996-699

Benjamin Kage

Technischer Support

Tel.: +49 511 94996-699

Christoph Mroncz

Technischer Support

Tel.: +49 511 94996-699
Wichtige Informationen zur Service-Hotline

Wir möchten alle Kunden freundlich darauf hinweisen, dass die kostenlose Service-Hotline (erreichbar unter +49/511 94996-699 oder hotline@viscom.de) dazu dient, Sie bei technischen Problemen zu unterstützen.

Das heißt, dass wir Sie mit Anleitungen, Checklisten, Tipps und/oder kurzen Remotezugriffen dabei unterstützen, fertigungsverhindernde Maschinenprobleme zu lösen. Sollten Sie darüber hinaus Hilfe benötigen, zum Beispiel bei der Umsetzung einer Anleitung per Remote oder am Telefon, stehen wir Ihnen auch für kurze Rückfragen gerne zur Verfügung.

Sollten Sie allerdings eine längere Problemlösung per Remote oder Begleitung am Telefon benötigen oder wünschen, würden wir Ihnen hierfür gerne ein entsprechendes Angebot zukommen lassen, da wir unsere Service-Hotline für die zeitnahe Abstellung von Maschinenstillständen erreichbar halten wollen.

Um Stillstandszeiten und Kosten für Serivceeinsätze zu minimieren, sowie den Support unsererseits für sie zu optimieren, empfehlen wir jedem Nutzer einer Viscom Anlage eine Wartungs-und Diagnoseschulung. Für Rückfragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Fragen zu fertigungsverhindernden, prüfplanspezifischen und Software-Problemen, zur schnelleren Bearbeitung direkt an unsere Applikations-Hotline gerichtet werden sollten (applikation@viscom.de oder +49/511 94996-798). Wie bei der Service-Hotline ist es auch hier das Ziel, Sie zu unterstützen und eventuelle Rückfragen zu klären.

Zur optimalen Darstellung der Webseite muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein.