Menü

Lotpasteninspektion | 3D-SPI


Schutzlackinspektion


Optische Inspektion | Desktop


Software-Lösungen


Besuchen Sie die neue Mediathek

Hier stehen Produktbroschüren, White Papers, Anwenderberichte und mehr zum Download bereit

> Zur Mediathek

Viscom – Inspektionslösungen nach Maß

[Translate to Deutsch:]
Sie sind hier:

Profil

Im Jahr 1984 legten Dr. Martin Heuser und Dipl.-Ing. Volker Pape in Hannover den Grundstein für das Unternehmen. Die Viscom AG zählt heute zu den international führenden Hightech-Unternehmen für automatische optische Inspektionssysteme und Röntgeninspektionslösungen für die Elektronikfertigung.

Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand – Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb unserer Inspektionssysteme sowie Software-Kompetenz und ein umfassendes Service-Paket. Mit Know-how und Leidenschaft arbeiten rund 500 Mitarbeiter weltweit an zukunftsweisenden Prüftechnologien von Viscom.

Innovative Lösungen für jede Inspektionsaufgabe

Modernste Inspektionssysteme von Viscom kommen überall dort zum Einsatz, wo die vollkommen automatisierte Prüfung elektronischer Baugruppen entscheidend ist. Damit sind unsere exakten Inspektionslösungen wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung und Prozessoptimierung in der industriellen Elektronikfertigung. Die 100%ige Fehlererkennung ist unser Anspruch. Bei uns finden Sie Lösungen und Systeme für alle Inspektionsaufgaben – von der Automobilelektronik bis hin zur Unterhaltungselektronik.

Global Player in Hannover zu Hause

Neben ihrem Hauptsitz in Hannover, Deutschland ist die Viscom AG mit Standorten in Europa, Asien, Amerika und Afrika und lokalen Partnern rund um den Globus vertreten. Viscom ist ein wichtiger Partner zahlreicher namhafter Kunden weltweit vom innovativen mittelständischen Unternehmen bis zum weltbekannten Konzern. Sie alle vertrauen auf die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Viscom-Inspektionssystemen.

Download

Wir übernehmen Verantwortung

Viscom Imagevideo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Video laden