Menü

Lotpasteninspektion | 3D-SPI


Schutzlackinspektion


Optische Inspektion | Desktop


Software-Lösungen


Besuchen Sie die neue Mediathek

Hier stehen Produktbroschüren, White Papers, Anwenderberichte und mehr zum Download bereit

> Zur Mediathek

Passgenaue Systeme für alle Inspektionsaufgaben in der SMT-Linie

[Translate to Deutsch:]
Sie sind hier:

Organisation

Viscom bietet wegweisende Inspektionslösungen mit 100%iger Fehlererkennung. Mit unseren preisgekrönten Inspektionssystemen setzen wir regelmäßig neue Maßstäbe.

Im Fokus aller Geschäftsbereiche und Unternehmensstandorte stehen unsere Kunden, für die wir einen starken Kundenservice, schlanke Prozesse und eine bestmögliche Erreichbarkeit sicherstellen wollen. Neben unseren zentralen Abteilungen wie Vertrieb, Service und Produktentwicklung beraten Spezialisten aus den Produktbereichen AOI, AXI, MXI, Bondinspektion/IBV, SPI und CCI unsere Kunden bei der Wahl der richtigen Inspektionslösung und betreuen die Inspektionslösungen über den gesamten Produktlebenszyklus. Die Spezialisten sind Teil unserer Customer Care Teams, die sich um die Inbetriebnahme, Schulung, Instandhaltung und Hotline fachspezifisch kümmern. Die Customer Care Organisation wird ergänzt durch weitere Teams für die Anwendungsbereiche Batterieinspektion, 5G und Consumer Electronics, um die kundenspezifischen Anforderungen effizient umzusetzen.


 

Inspektionslösungen nach Maß

Egal ob für den manuellen Betrieb oder vollautomatischen Betrieb innerhalb einer Fertigungslinie – Viscom bietet für jede Prüfaufgabe das passende Inspektionssystem. Unser Angebot deckt die Lotpastenprüfung (SPI), automatische optische Inspektion (AOI) für Baugruppen (SMD, THT, LED), Schutzlackinspektion, Drahtbondinspektion, automatisches und manuelles Röntgen (AXI/MXI) ab. Wir setzten auf die Vorteile der 3D-Technologie – zum einen für den 360-Grad-Blick auf Lötstellen und Bauteile und auch für aussagekräftige Röntgen-Schichtbilder zur Prüfung komplexer Elektronik.

 

Gezielt die richtigen Produkte finden:

Ausgezeichnete Chancen im wachsenden Markt

Um seinen Wachstumskurs fortzusetzen, investiert Viscom stetig in Fertigungskapazitäten und zukunftsorientiertes Engineering in Bereichen wie Künstliche Intelligenz, Deep Learning, 5G-Technologie oder Big Data. Auch das autonome Fahren, die Elektromobilität und immer komplexere Baugruppen stellen neue Anforderungen an den Prüfprozess. Strenge und ständig steigende Qualitätsanforderungen in der Elektronikindustrie sind aus diesen Gründen hochrelevant. So denken wir schon heute daran, was unsere Kunden morgen von uns brauchen.

Viscom Industrie 4.0

 

Unsere Kunden

Hochpräzise Viscom-Inspektionssysteme kommen überall dort zum Einsatz, wo komplexe Elektronik gefertigt wird – darunter die

  • Automobilelektronik
  • Industrie- und Unterhaltungselektronik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Medizintechnik
  • Telekommunikation
  • und Energiespeicher.

Die größte Kundengruppe von Viscom sind die Zulieferer der Automobilindustrie. Hier gelten höchste Qualitätsanforderungen. Mit vielen unserer Kunden arbeiten wir seit über 30 Jahren eng zusammen.

Viscom-Kunden profitieren von langlebigen und modular umzurüstenden Spitzensystemen, um steigende und sich wandelnde Anforderungen zu erfüllen. Dank vollautomatisierter Prozesse und Schnittstellen, realisieren unsere Inspektionssysteme Schnittstellen im Sinne der Smart Factory-Anforderungen.