Menü

Lotpasteninspektion | 3D-SPI


Schutzlackinspektion


Optische Inspektion | Desktop


Software-Lösungen


DeutschDE
Amerikas
  • Englisch
  • Spanisch
Asien
  • Englisch
  • Chinesisch
  • Japanisch
Menü

Besuchen Sie die neue Mediathek

Hier stehen Produktbroschüren, White Papers, Anwenderberichte und mehr zum Download bereit

> Zur Mediathek

Sie sind hier:

Aufsichtsrat

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer, Prof. Dr. Michèle Morner und Volker Pape (links nach rechts)
Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer, Prof. Dr. Michèle Morner und Volker Pape (links nach rechts)

Derzeit gehören dem Aufsichtsrat der Viscom AG Frau Prof. Dr. Michèle Morner (Aufsichtsratsvorsitzende), Herr Volker Pape und Herr Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer an. Herr Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer wurde erstmalig in der Hauptversammlung am 27. Mai 2014 im Wege der Einzelwahl in den Aufsichtsrat der Viscom AG gewählt. Frau Prof. Dr. Michèle Morner und Herr Volker Pape wurden in der Hauptversammlung am 30. Mai 2018 erstmalig in den Aufsichtsrat der Viscom AG gewählt. Die Nachwahl erfolgte gemäß § 11.4 der Satzung der Gesellschaft für den Rest der Amtsdauer der ausgeschiedenen Mitglieder Bernd Hackmann und Klaus Friedland. Frau Prof. Dr. Michèle Morner, Herr Volker Pape und Herr Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer wurden entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex in der Hauptversammlung am 28. Mai 2019 im Wege der Einzelwahl gewählt. Bei der Wahl war kein Aufsichtsratsmitglied älter als 70 Jahre. Die reguläre Amtsperiode des Aufsichtsrats beträgt fünf Jahre, die laufende Amtsperiode endet mit der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023 der Gesellschaft zu beschließen hat.

Bei den Vorschlägen zur Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern wird auf die zur Wahrnehmung der Aufgaben erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und fachlichen Erfahrungen geachtet, ebenso wie auf die Vielfalt in der Zusammensetzung (Diversity). Dem Gremium gehört eine ausreichende Anzahl unabhängiger Mitglieder an, die in keiner geschäftlichen oder persönlichen Beziehung zur Gesellschaft oder zu deren Vorstand stehen.

Der Aufsichtsrat überwacht und berät den Vorstand bei der Führung der Geschäfte. Er wird in Strategie und Planung sowie in alle Fragen von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen eingebunden.

 

Prof. Dr. Michèle Morner

Dipl.-Ing. Volker Pape

Prof. Dr.-Ing. Ludger Overmeyer

Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat der Viscom AG